Risottorezept

Chianti Classico und Risotto – DIE Kombination

Ein feiner Risotto mit einem Glas Chianti Classico lässt auch an kalten Januar-Abenden vom kommenden Sommer in Italien träumen.

 

(mehr …)


Merlot Rebberg im Tessin

Merlot: mit dem Tessin und Château Pétrus untrennbar

Es waren auch im Tessin die Römer, die den Weinbau ins Tessin brachten. Die Erfolgsstory kam erst Ende des 19. Jahrhunderts kräftig ins Stocken, als die Reblaus fast alle Weinstöcke der Region vernichtete. (mehr …)


Sangiovese

Ohne Sangiovese – keine Supertoskaner

Jupiter (lateinisch Iovis) persönlich, der höchste Gott der römischen Religion, gab der in Italien am weitesten verbreiteten Traubensorte ihren Namen. Das „Blut Jupiters“ (Sanguis bedeutet Blut) gehört zu den berühmtesten Rebsorten und bildet die Basis für sehr hochwertige und teure Weine. (mehr …)


Crianza oder Gran Reserva

Crianza oder Gran Reserva? Welchen Rioja bevorzugen Sie?

Die Qualität eines Riojas zu bewerten ist nicht nur reine Geschmacksache. Dabei spielen der Alkoholgehalt, Säure-Süsse-Verhältnis, Aroma, Farbe etc. eine grosse Rolle.

 

(mehr …)


Rezept Champagnersorbet

Geniessen Sie Champagner einmal gefroren!

Schauen Sie sich unser Rezept an und geniessen Sie Champagner einmal auf eine andere Art und Weise. Nach einem üppigen Festessen ist ein erfrischendes Champagnersorbet der krönende Abschluss.

 

(mehr …)


Champagner Veuve Clicquot

Kennen Sie den Unterschied zwischen Champagner brut und sec?

Für jeden Geschmack gibt es den passenden Champagner. Gehören Sie eher zum süssen Lager, werden Sie eine Champagner doux vorziehen. Tendieren Sie eher zur herben Seite, darf es wohl eher eine Flasche brut sein.

(mehr …)


Trauben aus dem Valpolicella

Ripasso – der kleine Bruder vom Amarone

Bereits 1127 wurde das Tal der vielen Kellereien – Valpolicella – erwähnt. Das Appassimento-Verfahren hat also eine lange Tradition. Dabei werden die Trauben von Hand abgelesen, damit sie gesund und unbeschädigt in den kleinen Kisten landen.

 

(mehr …)


Bollinger Champagner

James Bond bestellt Bollinger Champagner

Beides begann im Jahr 1961, als der erste James Bond Film produziert wurde und Madame Bollinger den ersten Jahrgang vom R.D. (Récemment Dégorgé) auf den Markt brachte. Beide wurden zu Legenden.

 

(mehr …)


Rotweine DOC mit Consorzio-Siegel

Was bedeutet DOC auf Weinetiketten?

Selbstverständlich kann man den Wein nach der Attraktivität der Weinetiketten oder der speziellen Flaschenform auswählen. Will man sich nicht nur auf sein Bauchgefühl verlassen, geben die Weinetiketten ein paar Hinweise.

 

(mehr …)


Hintergrundwissen über Pinot Noir Wein

Alles über Pinot Noir – Herkunft, Anbaugebiet und Eigenschaften

Pinot Noir ist eine sehr alte und traditionelle Rebsorte. Die Qualität ist sehr hochwertig und bringt Weine mit sehr unterschiedlichen Charakteren hervor. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über Pinot Noir:

 

(mehr …)